11. Nov. 2020 | Ingolstadt (als Fortbildungskurs BRBayern/QUBA anerkannt)

Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen inkl. Bodenaushub in Bayern

(wird als Fortbildungskurs im Rahmen der QUBA-Qualitätsrichtlinien/BRBayern-Zertifizierung angerechnet)

Die Entsorgung von Bau- und Abbruchabfällen wird auf Grund schwindender Verfüll- und Deponiekapazitäten schwieriger und mehr und mehr zum Kostentreiber in der Bauwirtschaft. Der richtige Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen und insbesondere mit Bodenaushub beginnend von der Planung bis hin zur Entsorgung ist mitentscheidend für eine erfolgreiche Durchführung jedes Bauvorhabens.
 
Das Seminar zeigt dafür die rechtlichen Grundlagen, Anforderungen und Möglichkeiten auf. Es gibt Hinweise zu Vorgehensweisen und zur praktischen Umsetzung im Bereich Vorerkundung, Selektiven Rückbau, Abfalldeklaration und zur Wahl des Entsorgungsweges.  

Das Seminar wird als Fortbildungskurs zur „Qualitätssicherung und Zertifizierung von Recyclingbaustoffen“ im Rahmen des QUBA-Qualitätssiegels anerkannt. Voraussetzung für die Erteilung des QUBA-Qualitätssiegels bzw. der BRBayern-Zertifizierung ist u.a. die regelmäßige Fortbildung der verantwortlichen Mitarbeiter (mind. alle 2 Jahre).

Zielgruppe
Hoch-, Tief und Straßenbauunternehmen, Abbruch- und Erdbauunternehmen, Aufbereiter von Bau- und Abbruchabfällen, Recycling- und Entsorgungsunternehmen, Architekten, Planer und Auftraggeber, Behördenvertreter

Seminarinhalt
Rechtliche Grundlagen
- Kreislaufwirtschaftsgesetz, Gewerbeabfallverordnung, Sonstiges Abfallrecht
- Abfall, Nebenprodukt, Produkt

Selektiver Rückbau
- Vorerkundung (Schad- und Störstoffe)
- Selektiver Rückbau
- Abfalleinstufung/Abfalldeklaration
- Entsorgungswege/Entsorgungskonzepte

Wiederverwendung und Recycling von Bau- und Abbruchabfällen inkl. Bodenaushub
- Wiederverwendungs- und Aufbereitungsmöglichkeiten
- QUBA-Qualitätssiegel für Sekundärbaustoffe
- Einsatzbereiche und Einbaukriterien

Dozent
Stefan Schmidmeyer, bvse e.V./Baustoff Recycling Bayern e.V. München

Weitere Infos und Anmeldung über bvse-recyconsult GmbH