Willkommen bei Baustoff Recycling Bayern

Der Baustoff Recycling Bayern e.V. nimmt die wirtschaftlichen, fachlichen und technischen Interessen der mittelständischen Baustoffrecyclingindustrie (Recycling, Verfüllung, Deponie) in Bayern war.

Seine Qualitätssicherung und Zertifizierung sind der Garant für den ordnungsgemäßen und schadlosen Einsatz von Recyclingbaustoffen in Bayern.


Unser Bundesverband ist der bvse - Bundesverband für Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Bonn

 

Aktuelle Meldungen & Hinweise

Bau-/Abbruchabfälle: Im Ländervergleich voneinander lernen

Der Ländervergleich Japan-Deutschland zeigt: Der Umgang mit Bau- und Abbruchabfälle hat in beiden Ländern hohe Priorität. Jedoch zeigen sich  sowohl in der weiteren Behandlung als auch in den Gesetzesvorlagen unterschiedliche Fokussierungen. Hier liegt großes Potenzial, um voneinander zu lernen, stellten Kazunori Kitagawa  vom Japan Produktiv Center und Stefan Schmidmeyer, Geschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung in einer Gesprächsrunde am 16.

Neue Regeln für mineralische Abfälle und Bodenschutz /Bundeskabinett beschließt Entwurf der Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz

Veröffentlicht 04.05.2017

Hoher Einsatz von Recyclingbaustoffen und deutliche Steigerung der Deponiekapazitäten erforderlich

Mit der Akzeptanz von Recyclingbaustoffen und dem Referentenentwurf der Mantelverordnung standen zwei große Themen im Mittelpunkt des mit 210 Teilnehmern hervorragend besuchten 4. Mineraliktages und Baustoff Recycling Forums am 21./22. Februar in Würzburg.

Bau- und Abbruchabfälle: Recycling, Verfüllung, Deponie ... .Quo vadis?

Der bayerische Verfüll-Leitfaden steht kurz vor der Fortschreibung, wird aber wieder durch die zukünftige BBodSchV abgelöst werden. Diese liegt uns seit dem 06.02.2017 in Form des Referentenentwurfs zur Mantelverordnung vor:

Diskutieren Sie mit uns darüber auf unserem
Baustoff Recycling Forum und 4. bvse-Mineraliktag 2017 am 21. und 22. Februar 2017 in Würzburg

Weitere Informationen .....

Bundesländer wollen den Einsatz von Recyclingbaustoffen stärken!

Die Umweltministerkonferenz spricht sich für einen stärkeren Einsatz von Recyclingbaustoffen aus.

In einem Beschluss betont das Gremium, dass es den stärkere Einsatz von Recyclingbaustoffen als Maßnahme eines nachhaltigen Ressourcenschutzes für erforderlich hält. Die Umweltminister und –senatoren wollen in der nächsten Umweltministerkonferenz über die ergriffenen Maßnahmen der Länder berichten und dabei die Bauministerkonferenz beteiligen.

Weitere Neuigkeiten finden Sie unter Aktuelles.